webleads-tracker

Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz spielen für No-Nail Boxes eine entscheidende Rolle, sowohl in der Produktionsstätte als auch in den Büros. Vor einigen Jahren wurde deshalb bereits eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, die die Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz gewährleisten sollten: darunter die Bestimmung eines Sicherheitsbeauftragten. Die Rolle des Sicherheitsbeauftragten besteht darin, die Mitarbeiter rund um das Thema Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz zu informieren und zu schulen, Risiken einzuschätzen und die notwendigen Maßnahmen zur Beseitigung potenzieller Gefahrenquellen zu ergreifen. Durch diese bewährten Methoden haben wir 2014 bereits das Label „Sécher and Gesond mat System“ von der Association d‘Assurance Accident erhalten. Angesichts der aktuellen Gesundheitsrisiken im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie haben wir auf der Grundlage dieser Methoden zur Risikoprävention zudem außergewöhnliche Sicherheitsmaßnahmen eingeführt.

Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz in Covid-19-Zeiten sicherstellen: Aufrechterhaltung der Aktivitäten und Anpassung bestimmter Gewohnheiten.

Seit dem 18. März konnten wir unsere Tätigkeiten aufrechterhalten, mussten jedoch das Arbeitspensum an die Auftragslage anpassen, welche durch die Weltwirtschaftskrise infolge der Pandemie eingeschränkt worden war.

In Punkto Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz ist Vorbeugung das Gebot der Stunde. Zudem hat die Personalabteilung in Zusammenarbeit mit dem Sicherheitsbeauftragten zahlreiche Vorkehrungen getroffen. Für alle anwesenden Mitarbeiter steht jetzt Desinfektionsmittel zur Verfügung, die Sanitäranlagen werden täglich gereinigt und die Türknäufe täglich desinfiziert. Die meisten Büromitarbeiter haben ihren Arbeitsplatz nach Hause verlagert. Lediglich diejenigen, die in direktem Kontakt mit der Produktionsstätte stehen, arbeiten weiter vor Ort. Im Management und in der Verwaltung werden Versammlungen über virtuelle Kommunikationskanäle mittels Videokonferenzen und Fernabstimmungen abgehalten.

 

In der Produktionsstätte mussten gewisse Gewohnheiten und Abläufe geändert werden. Die Essenspausen finden zum Beispiel jetzt direkt am Arbeitsplatz statt, insofern dieser sauber ist. Das Tragen einer Maske ist Pflicht und gilt insbesondere an den Stellen in der Produktionsstätte, an denen ein Abstand von 2 Metern nicht eingehalten werden kann. Die Mitarbeiter in der Verwaltung müssen sie tragen, sobald sie mit anderen Personen im Unternehmen in Kontakt kommen. Zuvor war das Tragen von Masken bereits die Norm für die Mitarbeiter, die im Versand tätig sind. Nun wurden zusätzlich noch Plastikabtrennungen zwischen den verschiedenen Arbeitsplätzen angebracht. Einige Arbeitsplätze wurden so angepasst, dass die Mitarbeiter nicht mehr gegenüber voneinander arbeiten, insbesondere an den Sägen und im Ladebereich. Auf allen Posten wurden zur Einhaltung des empfohlenen körperlichen Abstands von 2 Metern Abgrenzungen angebracht. Die Kontakte nach außen werden momentan auf ein Minimum reduziert: Die externen Lieferanten dürfen das Gelände nicht mehr betreten. Die Fahrer müssen sich nun außerhalb des Gebäudes aufhalten und verfügen über speziell für sie zur Verfügung gestellte Sanitäranlagen.

NO-NAIL BOXES: Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz

 

Strenge Maßnahmen, die gut eingehalten werden

Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz sind in der Industrie ein wichtiges Anliegen, und unsere Mitarbeiter werden darauf geschult, die Anweisungen im Alltag genauestens zu befolgen. Die neuen, außergewöhnlichen Maßnahmen müssen natürlich noch zusätzlich zu den persönlichen Verpflichtungen im Rahmen der eigentlichen Arbeit eingehalten werden, doch jeder leistet damit seinen Beitrag zur Prävention und Bekämpfung der Pandemie.

Die Maßnahmen wurden in Übereinstimmung mit den Empfehlungen des Service de Santé au Travail de l’Industrie (STI) eingeführt, der kürzlich zusammen mit der FEDIL einen Leitfaden für gute Praktiken für Unternehmen in der verarbeitenden Industrie erstellt hat.

Die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter sind die Grundvoraussetzungen für die wirtschaftliche Gesundheit und Nachhaltigkeit des Unternehmens. Durch die Anwendung dieser strengen Regeln können wir den Grundstein für eine optimale Erholung der Wirtschaft legen, welche wiederum zur Bewältigung der weltweiten Krise beitragen wird.

Share This
No-Nail Boxes logo print version