Sehr geehrte Kunden,

NO-NAIL BOXES möchte Sie darüber informieren, dass die amerikanische Regelung bzgl. der Strafbeträge wegen Nichteinhaltung der ISPM15 Norm sich ab dem 1. November 2017 verändert!

Ab diesem Tag können nicht bestimmungsgemäße Versendungen (u.a. wegen Abwesenheit oder mangelnder Lesbarkeit der IPPC Markierungen) beschlagnahmt bzw. eingezogen werden. Dies betrifft sowohl die Verpackung als auch das enthaltene Produkt, gemäß dem Gesetz 19 des United States Code (USC) § 1595a(b) oder 19 USC § 1592.

Zur Erinnerung: die durch NO-NAIL BOXES hergestellten Sperrholzfaltkisten entsprechen der ISPM15 Norm. Sie können weltweit verschickt werden. Nehmen Sie Kontakt mit Ihrem technischen Berater auf, falls Sie mehr erfahren möchten.

No-Nail Boxes logo print version